Wen wir unterstützen

Seit ihrer Gründung 2006 hat die Stiftung fast 80.000 Euro ausgeschüttet, um Bedürftigen in der Region zu helfen. Finanziell unterstützt wurden und werden zahlreiche Initiativen und Vereine, die sich in Bereichen engagieren, die mit den Zielen der Stiftung identisch sind. Dazu zählen unter anderem:

  • Seniorenarbeit der Gemeinde Niederzier (unter anderem Weihnachtspaket-Aktion)
  • SAMT (Soziale Arbeit für Mensch und Tier) in Jülich
  • Tiere als therapeutische Begleiter in Jülich
  • In Via Düren
  • Sozialdienst katholischer Frauen
  • Caritas-Seniorenzentren
  • Katzen in Not Düren mit Sitz in Niederzier
  • Hospiz Düren-Jülich
  • Telefonseelsorge Düren-Heinsberg-Jülich

Weihnachtspaket-Aktion der Stiftung

Auf die Frage, ob und wenn ja, wie viele Fälle es gebe, in denen man als Mitarbeiter(in) des Sozialamtes gerne „ein bisschen mehr geben würde“, kam aus dem Rathaus der Gemeinde Niederzier im Jahr 2008 eine klare Antwort: Ja, dreizehn. Also beschloss der Stiftungsvorstand, 13 Präsentkörbe zu packen, um diese unter Wahrung der Anonymität über das Sozialamt an Bedürftige zu verteilen. Seitdem ist die Weihnachtspaket-Aktion in Kooperation mit der Gemeinde Niederzier fester Bestandteil der jährlichen Ausschüttungen. So wurden in den letzten neun Jahren mehr als 340 Pakete verteilt.